Nachsorgeschule für Schüler_innen in psychiatrischer Behandlung

Autor: webteam

Unsere Hygieneregeln

Liebe Schüler*innen, liebe Eltern und Besucher*innen,

seit dem 1.4.22 ist die Maskenpflicht im Schulgebäude aufgehoben – wir empfehlen aber weiterhin, eine Maske zu tragen.

Weiterhin testen sich alle Schüler*innen und Schulmitarbeiter*innen 3 x in der Woche.

Am letzten Tag der Osterferien (24.4.) bitten wir euch, euch mit den Tests, die ihr vor den Ferien erhalten habt, zuhause zu testen.

Vielen Dank, dass ihr aufeinander Acht gebt!

Wir sind umgezogen!

Ab dem 2.5.2022 findet der Unterricht für die Klassen 1-8 in unserem neuen Schulgebäude in der Olafstr. 32-34 statt. Damit die Prüfungsvorbereitungen ungestört bleiben, werden die Klassen 9 und 10 erst Mitte Mai in das neue Schulgebäude umziehen.

Hoffentlich können wir bald ein Einweihungsfest feiern!

PS: Unsere neuen Kontaktdaten finden Sie in der rechten Spalte auf dieser Seite.

Wir heißen nun Waldseeschule!

Seit dem 7. Februar 2022 heißt die Wiesengrund-Schule offiziell Waldseeschule. Die Umbenennung wurde nötig, da es für das Personal wiederholt zu sicherheitsgefährdenden Verwechslungen unserer Schule mit der ehemaligen Klinik „Wiesengrund“ im historischen Zusammenhang kam.

Mehr zur Geschichte der „Städtischen Nervenklinik für Kinder“, die in der Zeit des Nationalsozialismus den Beinamen „Wiesengrund“ trug, erfahren Sie auf der Seite des Museum Reinickendorf.

Hotline Kinderschutz

Die Hotline Kinderschutz stellt sich vor.

Wenn die Sorgen um Ihr Kind zu groß werden.

Wenn Konflikte und Krise Kind und Familie gefährden.

Wenn Sie Gewalt gegen Kinder vermuten.

Wenn du Probleme, Sorgen, Ängste hast.

Die Hotline Kinderschutz arbeitet mehrsprachig, rund um die Uhr und auf Wunsch anonym.

Hotline Kinderschutz: 030 61 00 66

Vetraulich und jederzeit erreichbar oder online unter www.jugendnotmail.berlin

Sorgentelefon zum Distanzlernen

Das SIBUZ Reinickendorf hat ein anonymes Sorgentelefon eingerichtet für alle Eltern und Jugendliche, die Schwierigkeiten damit haben, die Zeit des Lernens Zuhause auszuhalten. Gemeinsam können Lösungen gesucht werden.

Unter der Nummer (030) 90294-6027 stehen von Montag bis Freitag psychologi-sche und pädagogische Fachkräfte des SIBUZ zur Verfügung.
Am Montag, Mittwoch und Freitag von 9-12 Uhr
Am Donnerstag von 15-18 Uhr
.

Infos zu psychischer Gesundheit während der Corona-Pandemie

Seitdem das Coronavirus unser Leben auf den Kopf gestellt hat, ist schon einige Zeit vergangen – aber oft bleibt es schwierig den Alltag zu meistern und Ängste und Sorgen in Schach zu halten. Das Infoportal „Corona und Du“ möchte euch in dieser Zeit unterstützen und bietet Rat und Hilfestellungen an, damit ihr positiv und psychisch gestärkt durch diese Zeit gehen könnt.

Hier: https://www.corona-und-du.info/

Besondere Momente 2019/2020

Das Schuljahr 2019/20 war ein Außergewöhnliches – nicht nur wegen des Corona-Virus. Wir haben gemeinsam mit unseren Schülern viele tolle Momente erlebt, die uns alle bereichert haben. Hier sind nur Einige davon:

Unser Sommerfest 2019: Es gab viele Leckereien – u.a. von unserem Grill, den die Schüler-AG im letzten Jahr selbst aufgemöbelt hat!

Das Stromkastenstyling in Hermsdorf in Zusammenarbeit mit meredo e.V. – Die Klassen 9 und 10 kamen sogar unter die 10 Besten!

Zwei Projekttage zum Thema Vielfalt:

  • Videoworkshop zum Thema sexuelle Vielfalt in Zusammenarbeit mit meredo e.V.
  • Theaterbesuch im Theater Strahl mit anschließendem workshop
  • Kochworkshop zur Vielfalt beim Essen

Unser Adventscafé für alle Schüler_innen, Eltern und Sorgeberechtigte – jedes Jahr ein Highlight mit vielen Bastelangeboten, Plätzchen backen, Leckereien und sogar Gesangeinlagen.

Ein Projekttag zum Thema Rassismus und Polizeigewalt

Ein Chemie-Projekt zum Thema Alkohol

Museumbesuche ins Berliner Stadtmuseum und in die Gedenkstätte Berliner Mauer

Unsere Abschlussfeier für die Klassen 9 und 10 – coronagerecht, aber trotzdem toll!